weg

Meditation

Meditation ist der Weg zu dir selbst

Es war einmal ...   Märchen, Geschichten und Meditationen

Meditation ist der Blick nach innen, je tiefer eine Meditation ist, desto tiefer kann ich in mein Inneres schauen. Ich tauche hinab zur Quelle meiner Gedanken und Gefühle. In der Meditation bin ich bereit, meinen Gedanken und Gefühlen bewusst zu begegnen. Märchen und Geschichten entführen uns als „große Kinder“ in die Welt der Zauberer, Zwerge, Elfen und Wunder.

Termine 2018 für die geführte Meditation:
10.01.     07.02.     07.03.     11.04.     09.05.     06.06.
04.07.     08.08.     05.09.     10.10.     07.11.     05.12.

Die Meditationsabende finden immer mittwochs um 19.30 Uhr statt und dauern ca. 90 min.
Bitte immer anmelden, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist.


Meditation in der Stille – mit geistigen Texten

In der Stille zur Ruhe kommen, im Äußeren wie im Inneren, ist durch Meditationen in der Stille möglich. In der Stille zur Ruhe finden, wieder den Augenblick bewusst erleben und empfinden können, bei sich selbst ankommen, in sein Inneres schauen und für eine Zeit den Lärm und den Trubel des Alltags beiseite lassen – durch Meditationen in der Stille finden sich die Wege hierzu.

Bei den Meditationen in der Stille mit geistigen Texten, werden vor jeder Meditation zur Einführung Kurztexte vorgetragen. Die Meditation in der Stille erfolgt im Sitzen, entweder auf Meditationsstühlen oder in einer anderen „bequemen“ Sitzhaltung, so wie jeder es möchte. Die einzelnen Meditationen im Stillen dauern ca. 20 min. An einem Meditationsabend werden drei Meditationen, jeweils unterbrochen durch die Kurztexte, abgehalten.


Termine 2018 für die Meditation in der Stille:
09.01.     06.02.     06.03.     10.04.     08.05.     05.06.     
03.07. 07.08. 04.09. 09.10. 06.11. 04.12.
Die Meditationsabende finden jeweils dienstags um 18 Uhr statt.
Bitte immer anmelden, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist.


Informationen und Anmeldung für alle Meditationen


Bei Interesse an der Teilnahme an einer Medi-Gruppe bitte telefonisch oder per E-Mail Kontakt aufnehmen. Da die Anzahl der Plätze an den Gruppen-Abenden immer begrenzt ist, ist eine Teilnahme ohne Anmeldung nicht möglich.

Was mitgebracht werden sollte: